Gratis bloggen bei
myblog.de



irgendwie realisiere ich nicht, dass ich lebe
/ dass mein körper lebt, wenn ich schneide
ich schneide, in etwas lebendes
ein komischer gedanke

irgendwie realisiere ich nicht, dass ich auch ein mensch bin

vielleicht behandle ich mich darum nicht, wie einer?

10.2.10 21:52, kommentieren

Wofür ich das tue?

Dafür, dass ich so vieles falsch mache. z. B. oft nach einem streit mit Freunden. Dann ist so ein ungeheurer Druck in mir...
Es ist allgemein immer ein Druck in mir, weil ich meine wahren Gefühle kaum rauslassen kann. Und bei streitereien bin irgendwie immer ich die, die Schuld ist, obwohl ich es nur gut meine. Es hilft auch, Gefühle zu unterdrücken & wieder zur Ruhe zu kommen.

 --

Heute klappt es irgendwie nicht. Egal wie viel oder tief ich gehe, der Druck geht nicht weg... Mein ganzes Verbandszeug ging heute drauf, und für eine Wunde brauchte ich gut 7 - 8 Pflaster, die jetzt auch leer sind.

 

Ich fühl mich grade so schuldig & habe grade so eine Angst.

Das ist das erste mal, dass Ritzen nicht hilft...

4 Kommentare 7.2.10 18:54, kommentieren


Blutergüsse, blaue Flecken.

Ein paar mal die Schere in der Hand gehabt (mit Absicht die Schere, weil es damit wesentlich mehr schmerzt als mit einem Messer), konnte mich dann aber doch noch überwinden und sie wegwerfen.

Naja, als ob Blutergüsse besser wären?

Meine Armdingsknochen tun extrem weh, das zieht richtig beim bewegen der Arme.

1 Kommentar 6.2.10 21:44, kommentieren

....kurz davor runter zu gehn, und sich Alkohol zu holen.

3.2.10 00:41, kommentieren

Ich wollte nur mal sagen, ich finde es echt total lieb, wie manche hier anscheinend jedes mal meinen Blog lesen, und sich gedanken drum machen. Beziehungsweiße Kommentare.

Die wenigsten Menschen reagieren "positiv" auf sowas, darum schätze ich solche menschen sehr <3

2 Kommentare 27.1.10 17:20, kommentieren

addiction


Wenn man nicht hinsieht, und nur die Hand drauf tut, dann...
Es fühlt sich so eklig und rau an...
Das war das erste mal, in den letzten... 7 Jahren, dass ich mir wünschte, "sie" wären alle nicht da...


Eine Seite in mir denkt:
Das verheilt eh nie wieder. Es wird eh nie wieder weiß. Also kannst du gleich weiter und nochmal drüber ritzen.

Die andere denkt, ich sollte es nicht noch schlimmer machen. Ich weiss nicht, welche stärker ist....

------

ich weiss, dass es von mal zu mal tiefer und schlimmer wird, und auch, dass es süchtig macht. Nur, hält mich das nicht wirklich davon ab, irgendwie...

2 Kommentare 26.1.10 18:10, kommentieren

Wenn man tiefer schneidet, kann man in die Wunde sehen. Es sieht eklig aus, als würde sich das Fleisch teilen....
Und es blutet richtig. Viel mehr.

24.1.10 15:33, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung